Wer wir sind

Unser Verein Agentur für soziale Perspektiven – ASP, entstand vor über 20 Jahren auf einer Freifläche in der Kreutzigerstraße in Berlin-Friedrichshain. Den Platz besetzten wir lange Jahre, um dort einen Abenteuerspielplatz und einen Jugendtreff zu betreiben. Nach der Räumung zog der Verein nach Kreuzberg und ist dort schwerpunktmäßig in der politischen Jugendbildung tätig. Das umfangreichste und langfristigste Projekt ist die Herausgabe der Broschüre „Versteckspiel – Lifestyle, Symbole und Codes von Neonazis und extrem Rechten “, die seit über 15 Jahren erscheint. Seit einigen Jahren führen wir stadtteilpolitische Projekte mit und für Kinder in Kreuzberg 36 durch, beispielsweise die Erstellung eines Kinderbuchs über die Geschichte des Görlitzer Parks.

 

Unser Projekt Gentrifidingsbums wird gefördert von Aktion Mensch sowie der Kreuzberger Kinderstiftung.

 

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: